Gesunde Ernährung funktioniert nicht | Das ist der Grund

Warum funktioniert gesunde Ernährung bei vielen Menschen immer noch nicht, obwohl wir wissen, was wir eigentlich essen sollten, um gesund zu leben? Warum sind immer noch einige Leute übergewichtig und das Abnehmen gestaltet sich als schwierig? Auch Menschen, die sich einer Ernährungsberatung unterziehen, verfallen schon bald wieder den alten Gewohnheiten. Kann es sein, das gesunde Ernährung gar nicht funktioniert?

Robert Siegers zeigt, weshalb gesunde Ernährung nicht funktioniert
Einfach nur Obst und Gemüse essen? Warum machen wir es dann nicht?

Eins vorweg: Es gibt keine “gesunde Ernährung”.

Die Bezeichnung “gesunde Ernährung” führt an sich bereits in die Irre. So etwas gibt es nämlich nicht. An sich ist jede Ernährung halt, was sie ist, nämlich schlichtweg Nahrungszufuhr. Was es jedoch gibt, ist eine gesundheitsfördernde Lebensweise. Teil einer gesundheitsfördernden Lebensweise kann eine gesundheitsfördernde Ernährung sein. Die sieht dann auch so ähnlich aus, wie wir es überall lesen können: Ausreichend Obst und Gemüse, wenig Süßkram, ausreichend Wasser, kaum Alkohol und so weiter. Lebensmittel lassen sich ebenso wenig in “gesund” und “ungesund” einteilen. Es gibt bloß Nahrungsmittel, die liefern uns mehr Nährstoffe als andere. Wir brauchen einige Nährstoffe unbedingt, jedoch nur bis zu einem bestimmten Grad. Wenn wir uns sehr nährstoffreich ernähren, dann steht der Tafel Schokolade am Abend prinzipiell nichts mehr im Wege, insofern wir noch nicht alle Tageskalorien gegessen haben. Ach übrigens, Schokolade hat auch ein paar Nährstoffe, zumindest Spuren haha.

Wir wissen meistens, dass wir uns “gesünder” ernähren sollten. Wo liegt also das Problem?

Nach dem Systemansatz von Robert Siegers ist unsere Ernährung nur ein kleiner Teil von einem viel größeren Konstrukt: Dem individuellen menschlichen System. Das System ist die Art und Weise wie wir Leben. Dazu gehören neben den körperlichen Gegebenheiten wie der Genetik, unserer Hormonlage und dem Sport den wir treiben auch alle psychologischen Faktoren. Die psychologische Komponente ist nach diesem Ansatz sogar weitaus größer! Es wirken so viele Faktoren auf unsere Ernährung ein, dass wir nicht einfach mit den Fingern schnipsen können und plötzlich leben wir eine “gesunde” Ernährung. Auf unser Essverhalten wirken Gewohnheiten, Emotionen, Stress, mentale Einstellungen, Verhaltensmuster und vieles mehr ein. All diese Dinge halten uns täglich von einer “gesunden Ernährung” ab, sodass wir lieber zur Pizza greifen, anstatt zur Gemüsebox. Greifen wir wie gewohnt jeden Abend am Fernseher zur Chipstüte, dann müssen wir diese Gewohnheit verändern. Um unser Essverhalten auf eine “gesunde Ernährung” umzustellen, müssen wir die Ernährung als ein Produkt all dieser Verhaltensweisen sehen.

Ernährung Systemansatz Robert Siegers
Die Ernährung ist Teil des Systems

So gelingt die Ernährungsumstellung hin zu einer “gesunden Ernährung” | #CHANGETHESYSTEM

Für die Menschen, die es auch mit Coach oder Ernährungsplan nicht schaffen, ihre Ernährung zu optimieren gilt es, das eigene System zu verändern. Wir können nicht erwarten, dass wir mit den alten, über Jahren antrainierten Gewohnheiten, plötzlich einen super-gesunden Ernährungsplan umsetzen können, wenn wir es vorher auch nicht geschafft haben. Wir müssen zuerst völlig ehrlich zu uns selbst sein: Wie sieht unser System aus? Welche Essgewohnheiten führe ich täglich durch? Esse ich zwischendurch oder gehe ich in jeder Mittagspause zum nächsten Fastfoodladen? Wo sitzen meine Gewohnheitsschleifen, die mich von einer gesundheitsfördernden Lebensweise abhalten? Das ist es, was wir uns fragen müssen. Mehr zu Gewohnheitsschleifen erfährst Du HIER in Podcast-Folge 29.

 

 

LINKS UND QUELLEN:
Instagram: https://www.instagram.com/robertsiegers/ (sehr aktiv)
Podcast Website: https://www.robertsiegers.com/cts-podcast

ABONNIERE DEN PODCAST:
iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/change-system-essverhalten-und-gewohnheiten-durchschauen/id1399616905?mt=2
TuneIn: http://tun.in/pi5Zh
Spotifiy: https://open.spotify.com/show/2gaheQLxBwByM9txVzlpI6
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC1a1aqaobaDEDy3SEf7krEw?