Dein neuer Lieblings-Podcast für Ernährung! #Change The System – Wir werden nie wieder Diäten.

Stell dir vor, es gäbe einen Podcast für Ernährung, der dir beibringt, wie du dein Wunschgewicht erreichen könntest, OHNE JEMALS WIEDER DIÄTEN ZU MÜSSEN…

Dein neuer Ernährungspodcast ist jetzt verfügbar auf iTunes, Spotify und Co! Hier wirst du direkt aus erster Hand vom Ernährungswissenschaftler und Fitnesstrainer Robert Siegers von Techniken erfahren, die dir dabei helfen werden, deinen Traumkörper zu erreichen – und zwar völlig diätfrei. 😉

Bist du bereit für die letzte Diät deines Lebens? Dann check direkt die erste Folge des #Changethesystem-Podcast aus! Wer ist dieser Robert Siegers und worum geht es hier eigentlich in diesem Podcast? Das erfährst du in der allerersten Podcast Folge vom #CHANGE THE SYSTEM-Podcast für Ernährung!

PODCAST-SHOWNOTES AUS DIESER FOLGE
KOSTENLOSES E-BOOK
Hier geht's zum KOSTENLOSEN E-BOOK #DIETSECRETS

ÜBER ROBERT SIEGERS UND SEINE GÄSTE
Hier geht's zu meinem Instagram (sehr aktiv)
Hier geht's zur Podcast-Website

BRINGE JETZT DEINE ERNÄHRUNG AUF EIN NEUES LEVEL *werbung
Hier geht's zum KOSTENLOSEN E-BOOK #DIETSECRETS
Hier geht's zum #BLUEPRINT-Ernährungsplan

WEITERE INFOS
Hier geht's zum Blog

ABONNIERE DEN PODCAST
Auf iTunes 
Auf Spotify
Auf TuneIn
Auf Stitcher
Auf YouTube

ÜBER DEN CHANGETHESYSTEM-PODCAST
Danke, dass du den Change the System Podcast unterstützt! 
Über eine Bewertung würde ich mich riesig freuen. :) 
Gemeinsam hinterfragen wir dein Ernährungssystem. 
Wie können wir Essverhalten durchschauen und verstehen? 
Was sind Gewohnheiten und wie können wir sie verändern? 
Mein Name ist Robert Siegers. Ich bin ausgebildeter 
Fitnesstrainer und Student der Humanernährung. 
Die im Intro und Outro genutzte Musik ist Apollo von Kyris.

Findet man den Podcast auch auf Spotify?

Change The System Podcast für Ernährung auf SpotifyJa! Der #Change The System Podcast für Ernährung ist abonnierbar und hörbar auf allen gängigen Portalen. Du kannst ihn bequem über deine Lieblings-Podcast-App aufrufen. Neben iTunes findest du den Podcast auf Spotify, TuneIn, Stitcher und Co. Viele Folgen des #Change The System Podcasts sind auch auf YouTube abzurufen.

Wo kann ich den Podcast abonnieren?

Die meisten Podcast-Player haben die Möglichkeit des Abonnierens. Nutze dazu einfach die Suche deines Players und schaue nach “Change The System-Podcast”.

Alternativ kannst du auch einen der Links oben anklicken. Du kommst direkt zum jeweiligen Podcast-Player, wo du dann “abonnieren” anklicken kannst.

Thematisiert der #Change The System Podcast auch das Thema Ernährungspsychologie?

Dein neuer Podcast für Ernährung geht tief greifend auf die Themen Essverhalten und Ernährungspsychologie ein. Mir geht es darum zu vermitteln, WIE du deine Ernährung optimieren kannst. Es gibt viele Autoren, die sich nur auf das WAS stürzen. Versteh mich bitte nicht falsch. Es ist unumgänglich zu wissen, was man essen soll, um seine Ernährung zu optimieren. Ich bin jedoch der Meinung, dass vielen Menschen noch die Fähigkeit fehlt, dieses gelernte Wissen anzuwenden.

Wir wissen alle, dass es gesünder ist, zu jeder Mahlzeit Obst und Gemüse zu essen. Wir tun es jedoch nicht. Wie wir das lernen können, erfährst du in diesem Podcast für Ernährung.

Tolle Beiträge zum Thema Ernährungspsychologie findest du auch im Podcast “Ernährungspsychologie leicht gemacht” von einer meiner liebsten Podcasterinnen Bastienne Neumann. 🙂

Kann mir der #Change The System Podcast für Ernährung beim Abnehmen helfen?

Mein Podcast stellt das Abnehmen in den Mittelpunkt. Über 50 % der Deutschen leiden heutzutage unter Übergewicht, wie aus der Nationalen Verzehrsstudie II hervorgeht. Ich möchte mit dem Systemansatz Einfluss darauf nehmen. Im Podcast schauen wir uns das System als ganzes an, indem wir auch Faktoren wie die Psyche, emotionales Essen oder Stress miteinbeziehen. Diese Faktoren nehmen bewiesenermaßen Einfluss auf unser Körpergewicht, daher geht es darum, den Menschen als ganzes zu betrachten.

Im #Change The System Podcast erfährst du daher, wie du dein Wunschgewicht erreichen und behalten kannst. Es bringt meiner Meinung nach nicht so viel, wenn du ein paar Kilogramm abgenommen hast und dann in deine alten Ernährungsmuster zurückfällt. Anschließend tritt der Jo-Jo-Effekt ein. Langfristiges Abnehmen ist also unser Ziel. 🙂

Ist der Podcast ernährungswissenschaftlich basiert?

Absolut! Robert Siegers studiert Ernährungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Humanernährung an der Universität Bonn. Außerdem ist er staatlich geprüfter Fitnesstrainer. Der Inhalt des Ernährungspodcast basiert daher auf der Wissenschaft. Du erfährst hier aktuelles aus der Ernährungswissenschaft aus erster Hand.

Frédéric Letzner Ernährungspsychologe
Frédéric Letzner (Msc. Humenernährung) war bereits im Change The System Podcast für Ernährung

Höre ernährungswissenschaftliches Expertenwissen aus erster Hand!

Im Change The System Podcast für Ernährung spreche ich regelmäßig mit Experten aus den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Psychologie und Fitness über ihre neusten Erkenntnisse. Bekanntheiten aus der Branche wie Jasper Caven, Frédéric Letzner oder Marc Drossel haben bereits Interviews gegeben. Eine Liste aller Experten findest du auf der Podcast-Hauptseite.

Geht es in dem Podcast auch um vegane Ernährung?

Ja! Bei meinen Interviews bin ich für alle Ernährungsformen offen. Zuletzt hatte ich Lara Leyendecker, eine Rohveganerin in der Show. Das Interview findest du hier. Dieses Gespräch war für mich sehr beeindruckend. Lara hat als gebürtige Veganerin noch nie in ihrem Leben Fleisch gegessen. Da ich selbst Vegetarier bin, konnte ich mich in vielerlei Hinsicht wiederfinden.

Was ist mit ketogener Ernährung?

Daniel Pugge ist einer der Vorreiter in Sachen ketogener Ernährung in Deutschland. Der Ausdauersportler war ebenfalls zu Gast auf meinem Podcast. Er vertritt die Lowcarb-Sektion. Auch wenn ich selbst nicht dafür bin, die Kohlenhydrate aus der Ernährung zu streichen, wie es bei der ketogenen Ernährung der Fall ist, war es dennoch eine spannende Angelegenheit.

Warum eigentlich #Change The System Podcast und was hat das mit Ernährung zu tun?

Das ist eine gute und spannende Frage. Bei dem Namen würde man sicherlich nicht direkt auf einen Ernährungspodcast schließen. Nun, das System ist ein Modell, dass ich verwende, um alle möglichen Einflüsse auf einen Menschen zu veranschaulichen. Die Ernährung ist nur einer von vielen Faktoren, die meiner Ansicht nach gemeinsam beleuchtet werden sollten.

Es hilft nicht einfach zu sagen: “Iss mehr Obst und Gemüse statt Fastfood, denn das ist gesund.” Das wissen mittlerweile die meisten Menschen. Warum tut es dann kaum einer? Naja, Ernährung ist mehr als das. Ernährung ist Teil eines komplexen Systems aus Gewohnheiten, Muster, Umwelteinflüssen wie Stress, Bewegung, Hormonen, Erregern und vielem mehr.

Robert Siegers Der Systemansatz

In diesem Podcast für Ernährung lernst du, wie du das System verändern kannst – Change The System eben. Genau deshalb beleuchte ich mit so vielen Experten wie möglich, das System von allen Seiten. Ernährung ist viel mehr als das Essen an sich. Ernährung ist ein großer Teil des Systems. Nehmen wir Übergewicht als ein mögliches Problem. Übergewicht lässt sich auf zu viel gegessenes Essen zurückführen. Das Problem, so sollte man meinen liegt also offensichtlich an der Ernährung. Doch was ist der wahre Grund des Zuvielessens?
Meistens liegt dieser viel tiefer, als man zunächst annehmen würde. Vielleicht leidet dieser Mensch unter hohem Stress, vielleicht ist er ein sehr emotionaler Esser, vielleicht ist es auch bloß seiner Genetik verschuldet.

Um diese Zusammenhänge aufzuklären, nutzen wir im Podcast den Systemansatz für Ernährung.

Let’s Change The System! Und jetzt wird es Zeit, dass du mal reinhörst. 😉